Judo Club Samurai Ennigerloh e.V.


Neuigkeiten JC Samurai Ennigerloh e.V.


Platz 2 für Stefan Lunau beim Westfalen Cup

Veröffentlicht von Kaldewey Malte am 05.07.2010
Neuigkeiten JC Samurai Ennigerloh e.V. >>

Stefan Lunau vom JC Samurai EnnigerlohStefan Lunau, Mitglied der Kreisauswahl Münster-Warendorf, erreichte im Mannschaftskampf bei dem diesjährigen Judo Westfalen-Cup in Bottrop Platz 2. Bei Temperaturen über 35°C in der Dieter Renz Halle war dieses eine hervorragende Leistung der Mannschaft, da die Mädchen und Jungen als Außenseiter gestartet waren.

In der ersten Runde konnten sie sich gegen die Kreisauswahl Herford behaupten. In Runde 2 setzten sie sich gegen die Auswahl des Kreises Steinfurt gut durch. Sorgen machten sich aber die Jugendlichen in der folgenden 3. Runde als feststand, dass der Rekord-Westfalen Cup Gewinner Recklinghausen der Gegner seien wird. Durch sehr gute Leistungen der Mannschaft überzeugte die Auswahl Münster-Warendorf und besiegt Recklinghausen und gelangten so in das Finale gegen Bochum. Leider schafften sie es hier nicht die technisch besseren Bochumer in dem Finalkampf zu besiegen, somit wurde Bochum in diesem Jahr der Westfalen-Cup Gewinner.

Das Erreichen des 2. Platzes von über 250 Teilnehmer, die sich aus 10 Kreisen zusammen- setzten, machte diesen kleinen Makel aber wieder weg und stolz präsentierten sich die Judokämpferinnen und Judokämpfer bei der Siegerehrung. dieses Turnier zeichnete sich durch sehr schnelle und vor allem spannende Kämpfe aus.

 

Teilnehmer des Westfalen Cups in Bottrop

(Stefan Lunau, 4. v. Rechts)

 


Zurück