Judo Club Samurai Ennigerloh e.V.


Neuigkeiten JC Samurai Ennigerloh e.V.


Judo Kampfgemeinschaft Ennigerloh/Neubeckum holt Pokal

Veröffentlicht von Kaldewey Malte am 08.03.2010
Neuigkeiten JC Samurai Ennigerloh e.V. >>

Am vergangenen Sonntag richtete der JC 74 Ahlen den Sparkassen Cup in Ahlen aus, ein Judo-Mannschaftswettkampf für Kinder unter elf Jahren.

Die Teilnehmer kamen aus Ahlen, Neubeckum, Ennigerloh und Münster. Schon ab dem ersten Farbgurt (8. Kyu) konnten die jungen Nachwuchs-Judokas ihr Können unter Beweis stellen.

Eine Mannschaft muss in möglichst vielen Gewichtsklassen Teilnehmer stellen, um erfolgreich punkten zu können. Der TV05 Neubeckum hat sich mit dem JC Samurai Ennigerloh zu einer Kampfgemeinschaft zusammengeschlossen, da durch Krankmeldungen die Kampfkraft in den vielen Gewichtsklassen etwas eingeschränkt wurde. Dennoch gelang es der hoch motivierten Kampfgemeinschaft den zweiten Platz des Wettbewerbs zu erlangen.

Am Ende konnten die Kämpfer stolz einen Pokal entgegennehmen.

Im Anschluss der eigentlichen Kämpfe wurden noch ein Torschießen sowie ein Hindernis-Parcours zum Punktesammeln geboten. Die Kinder wurden durch ihre Trainer begleitet sowie durch zahlreiche Eltern unterstützt.

Alle der acht Ennigerloher Judokas hatten mit ihren weiß-gelben Gürteln erste wertvolle Kampferfahrungen sammeln können.

 

Teilnehmer des Kampfturnier in Ahlen

 

Auf dem Foto zu sehen sind: Anton Baraschenkov, Jan-Hendrik Bastian, Max Beumker, Nils Brinkmann, Veit Gödde, Marvin Graff, Lennard Florian Peter und Daniel Sudermann mit ihrem Trainer Hans-Jürgen Pipal vom JC Samurai Ennigerloh. Für eine größere Darstellung bitte auf das Bild klicken.
 
Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie.
 

 


Zurück