Judo Club Samurai Ennigerloh e.V.


Neuigkeiten JC Samurai Ennigerloh e.V.


JC Samurai bei 100 Besen Aktion

Veröffentlicht von Kaldewey Malte am 28.03.2010
Neuigkeiten JC Samurai Ennigerloh e.V. >>

Versammlung auf dem Ennigerloher Marktplatz für die 100 Besen AktionPünktlich um 9.30 Uhr versammelten sich die Ennigerloher Helfer auf dem Marktplatz. Der Judoverein wurde von Florian Fuchs, Hans-Jürgen Pipal, Angelika Pipal, Yanik Pipal sowie Meik Pipal vertreten. Nach der Begrüßung durch Ingo Rampelmann und Frau Halene wurden Gruppen gebildet und die Hilfskräfte erhielten Handschuhe, Müllsäcke, Warnweste und ein Hilfsgerät um den Müll aufzuheben sowie eine Karte mit der Sammelroute. Zur Verstärkung der Judogruppe kam Frau Reuter hinzu.

Vom Marktplatz aus ging es in die Geiststraße und ringsum den Kirchplatz. Danach zur Grabenstraße, Neustraße, Mühlenstraße, Zum Buddenbaum und über den Westring zur Ennigerloher Windmühle. Es wurden Zigarettenstummel, Flaschen, Gläser, Papier, Plastik, Musikkassetten, CD-Hüllen, Kontoauszug, neue Kondome, Lederhandschuhe, Babyschnuller, Babywindel sowie Münzen gesammelt.

An der Ennigerloher Windmühle gab es ab 13 Uhr eine kräftige Suppe und etwas zu trinken.

Der Vorstand des Judovereins bittet jetzt schon um zahlreiche Teilnahme bei der nächsten Müllsammelaktion, da dabei nicht nur nette Bekanntschaften gemacht werden können, sondern auch die Kinder eine Beziehung zur Umwelt bekommen.

Weiter Bilder von der Aktion finden Sie in unserer Fotogalerie.


Zurück